Mittwoch, 23. November 2016

Von Vermissen und einer guten Reise

Liebe Schwester,
Heute mussten wir dich mal wieder ziehen lassen, in die große, weite Welt. Jetzt bist du auf dem Weg nach Neuseeland, ein Land, so unglaublich weit weg von mir.
Du begibst dich, wiedereinmal, auf eine Reise. Ganz allein gehst du los, um die Welt zu sehen, um Abenteuer zu erleben und um dich etwas Neues zu trauen.

Nimm dir Zeit!
Trotz "nur" 7 Wochen musst du genießen so gut es geht.
Ich meine damit, dass du dir beispielsweise im Flugzeug klar machen musst, dass du dich so hoch in der Luft befindest, dass du dein Leben Fremden anvertraust, dass JETZT dein Abenteuer beginnt.
Nimm dir "deine" paar Sekunden, deine Minuten, oder auch deine Stunden, in denen du für dich allein bist. Lass den Moment den du erlebst wahr werden.
Reisen macht dich so unglaublich erfahrener. Du lernst die Welt mit anderen Augen kennen, du kannst noch Jahre danach Geschichten erzählen und irgendwann kannst du deinen Enkeln ein Fotoalbum zeigen, und beweisen wie krass du mal drauf warst.

So, und jetzt lasse ich meine innere Mutti raushängen: Pass auf dich auf.
Pass gefälligst auf dich auf, hörst du? Denn du bist meine Schwester. Meine EINZIGE Schwester.
Sei mutig, geh' Risiken ein, erleb Neues, aber pass verdammt nochmal auf dich auf.
Die Welt ist so unfassbar groß, so weit, und du willst doch noch so Vieles sehen, das du noch nicht gesehen hast. Also pass auf.

Ich will dir noch etwas sagen, nämlich das ich irrsinnig stolz auf dich bin.
Dass meine kleine große Schwester das tollste auf der Welt macht: Das Reisen.

"Reisen ist ein guter Weg, Geld auszugeben und trotzdem reicher zu werden."

Bis Bald meine Liebe,
Ich hab dich ganz doll lieb,
Deine große kleine Schwester <3




Mein Song zum Text: "I'll be missing you" - Puff Daddy

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

google-site-verification: googleca88ead8295c3554.html